Einführung „China – Mehr vom A/anderen w/Wissen“

Online

Wir beginnen unsere Fortbildung mit einigen „Gedanken zu chinesischen Öffentlichkeiten—und ihren Gegnern“. Außerdem bieten wir einen knappen Einblick in die Arbeit der China-Schul-Akademie, die Plattform ChinaPerspektiven, China-spezifische Hilfsmittel und ausgewählte thematische aus den Themenbereichen Politik, Gesellschaft, Geografie und Kultur.

China: Mehr vom A/anderen w/Wissen – Geschichte

Online

Diese Sitzung beschäftigt sich mit der chinesischen Geschichte und dem Umgang mit Geschichte in China (Erinnerungskultur) heutzutage. Mit Hilfe einiger Ausschnitte aus der „Zeitleiste“ werden Einblicke in die Geschichte Chinas im 19. und 20. Jahrhundert gegeben. Die „Zeitleiste“ dient der eigenständigen Erarbeitung von Informationen zu Ereignissen, Entwicklungen, Personen und Objekten der chinesischen Geschichte seit 1800. Anschließend besteht die Möglichkeit, verschiedene Materialien und Module zur Geschichte Chinas auszuprobieren und zu diskutieren.

China: Mehr vom A/anderen w/Wissen – Politik

Online

Eine Einführung in das politische System der VR China geht auf Staatsaufbau und Charakteristika des Systems ein und versucht entlang von vielfach propagierten Bezeichnungen des Systems – von Diktatur über Parteistaat, Technokratie, Meritokratie bis zur Demokratie – verschiedene Aspekte der Herrschaft der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) zu beleuchten. Im zweiten Teil der Sitzung setzen wir uns mit den aktuellen Entwicklungen in der Auseinandersetzung um die Insel Taiwan auseinander und präsentieren Vorschläge für die Thematisierung dieser Entwicklungen im Unterricht.

China: Mehr vom A/anderen w/Wissen – Musik und Literatur

Online

Anhand ausgewählter Musikstücke und moderner chinesischer Literatur wird die Vielfalt des kulturellen Schaffens in China illustriert. Musik und Literatur reflektieren aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und bieten neue Perspektiven auf Vergangenheit und Zukunft. Gleichzeitig wird in dieser Sitzung das Verhältnis zwischen Kulturschaffenden und Politik beleuchtet und auf die Bedeutung und aktive Rolle von Literaturschaffenden und Musiker*innen eingegangen.

China: Mehr vom A/anderen w/Wissen – Stimmen aus der Zivilgesellschaft

Online

In einer abschließenden Sitzung geben wir das Wort an Gäste, die das Verhältnis zwischen China und Deutschland aus zivilgesellschaftlicher bzw. journalistischer Perspektive beleuchten. Im Rahmen der Fortbildung wird zudem auf erste Fragen zur Gestaltung Ihres Seminarkurses eingegangen und die Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Lehrkräften gegeben.