Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Apr 26

Online-Jahresakademie: “Chinas Narrative weltweit: Warum die Welt chinesischer wird”

26. April @ 14:30

Veranstaltet vom China-Zentrum e.V. (Sankt Augustin). Text des Veranstalters:

Referentinnen:

  • Dr. Nadine Godehardt, Wissenschaftlerin in der Forschungsgruppe Asien, Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin
  • Isabel Weininger, Referentin Südostasien in der Abteilung Asien und Pazifik der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Berlin

Die chinesische Regierung breitet weltweit selbstbewusst ihre Diskursmacht immer mehr aus. Dabei geht es nicht mehr um die Kompatibilität Chinas mit der Welt, sondern der Welt mit China. China ist auf dem Weg, die internationale Politik immer stärker proaktiv mitzubestimmen.

Dr. Nadine Godehardt geht dem Anspruch Chinas nach, zunehmend für die Weltgemeinschaft sprechen zu wollen. Dabei setzt es eine Reihe von Narrativen als strategische Instrumente seiner Außenpolitik ein. Die Welt soll aus Xi Jinpings Sicht chinesischer werden. Wie reagieren Europa, die USA und Afrika darauf?

Isabel Weininger betrachtet in diesem Kontext die Einflussnahme Chinas in den Ländern Südostasiens und geht der Frage nach, ob Chinas Soft-Power-Bemühungen in diesen Staaten dem Image entsprechen, das China mit seinen Narrativen im Ausland erreichen möchte.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Über die folgende URL können Sie sich registrieren:

https://us06web.zoom.us/webinar/register/7216484530390/WN_Adj45Qi9Tmi0euy4csOYBw

Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten.

Details

Datum:
26. April
Zeit:
14:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
https://www.china-zentrum.de/jahresakademie

Veranstaltungsort

Online
ajax-loader