Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Okt 2

Klänge aus Ostasien

2. Oktober | 19:00 - 21:00

Konzert am 2. Oktober 2022 ab 19 Uhr im Kammermusiksaal, Beethoven-Haus Bonn – zeitgenössische Musik aus alten und neuen Traditionen Taiwans

 

Jahrzehntelang schlummerte in Bonn ein verloren geglaubter Schatz: Tonbandaufnahmen der Musik Taiwanesischer Ureinwohner aus den 60er und 70er Jahren. Dank Alois Osterwalder (1933-2021) wurden diese unersetzlichen Zeugnisse einer anderen Zeit wiederentdeckt. Sie werden wieder lebendig, modern adaptiert, in den eigens für dieses Gedenkkonzert komponierten Stücken, gespielt von 12 Musikerinnen und Musikern auf traditionellen östlichen und westlichen klassischen Instrumenten.

 

Das Gedenkkonzert ist Dank und Ehrung für Alois Osterwalders unermüdliches Engagement für den Austausch zwischen Ost und West. Dass Alois Osterwalder fast 50 Jahre lang die Musikdokumente so gut aufbewahrt und 2018 Taiwan ohne Entgeld zur Verfügung gestellt hat, hat in Taiwan tief beeindruckt. Wir erlebten die Freundschaft zwischen Shih Wei-Liang und seinem Freund über die Jahrzehnte und über Kontinente hinweg als etwas ganz Besonderes. Daher möchten wir dieser tiefen Freundschaft gerade in Zeiten wachsender Unsicherheit in weniger stillem Gedenken Ehre erweisen.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne die Webseite zur Gedenkfeier.

Details

Datum:
2. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://events.ostasien-institut.com/