Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nov 29

Europa im Austausch mit China – Früher Kontakt, Imperialismus, Stereotypen

29. November @ 15:30 - 17:00

Dr. Odila Schröder, China-Schul-Akademie, Universität Heidelberg; Jonas Schmid, China-Schul-Akademie, Universität Heidelberg

Im ersten Teil dieser Sitzung werden frühe Kontakte zwischen China und Europa besprochen. Wie kam z.B. 1601 das erste europäische Tasteninstrument an den chinesischen Kaiserhof? Und wie wurden Berichte über das chinesische kaiserzeitliche Bildungs- und Beamtenprüfungssystem in Europa wahrgenommen?

Der zweite Teil dieser Sitzung untersucht am Beispiel der Stadt Qingdao und anhand von historischem Bildmaterial (wie beispielsweise Karikaturen), wie die Kolonialgeschichte auch heute unseren Blick auf China, die Chines*innen und chinesische Blicke auf das Ausland prägt.

Anmeldung: Lehrer*innen bzw. Referendar*innen aus Berlin/Brandenburg melden sich bitte über den jeweiligen Bildungsserver des Landes zu dieser Veranstaltung an. Interessierte aus anderen Bundesländern sind herzlich willkommen und können sich über fortbildungen-csa@zo.uni-heidelberg.de anmelden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen sowie das Bundesland und die Institution an, an der Sie tätig sind.

Details

Datum:
29. November
Zeit:
15:30 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

China-Schul-Akademie
E-Mail:
fortbildungen-csa@zo.uni-heidelberg
Website:
https://www.china-schul-akademie.de
ajax-loader