Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Okt 4

Chinas Geschichte im 20. Jahrhundert / Chinas Rolle in globalen Konflikten um Wasser

4. Oktober @ 15:30 - 17:00

Jonas Schmid, China-Schul-Akademie, Universität Heidelberg; Jun.-Prof. Dr. Nicole Raschke, TU Dresden; Dr. Odila Schröder, China-Schul-Akademie, Universität Heidelberg

Anhand des Lernmoduls „Zeitleiste“ beschäftigt sich der erste Teil dieser Sitzung mit der chinesischen Geschichte im 20. Jahrhundert und dem Umgang mit Geschichte in China (Erinnerungskultur) heutzutage. Die „Zeitleiste“ dient dabei als Instrument zur eigenständigen Erarbeitung von Informationen zu Ereignissen, Entwicklungen, Personen und Objekten der chinesischen Geschichte seit 1800.

Im zweiten Teil der Sitzung wird die Rolle der Volksrepublik China in Konflikten um die überlebenswichtige Ressource Wasser beleuchtet. Dabei wird auf die historische Rolle von Wassermanagement in China eingegangen und die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Ressource Wasser am Beispiel des Quellgebietes der großen asiatischen Ströme im tibetischen Hochland diskutiert.

Anmeldung: Lehrer*innen bzw. Referendar*innen aus dem Saarland melden sich bitte über den jeweiligen Bildungsserver des Landes zu dieser Veranstaltung an. Interessierte aus anderen Bundesländern sind herzlich willkommen und können sich über fortbildungen-csa@zo.uni-heidelberg.de anmelden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen sowie das Bundesland und die Institution an, an der Sie tätig sind.

Details

Datum:
4. Oktober
Zeit:
15:30 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

China-Schul-Akademie
E-Mail:
fortbildungen-csa@zo.uni-heidelberg
Website:
https://www.china-schul-akademie.de
ajax-loader