Lerneinheit 2 von 3
In Bearbeitung

Lerneinheit 2: Viele Sprachen, eine Schrift?

„Die“ (eine) chinesische Sprache gibt es nicht. Wenn wir „Chinesisch“ sagen oder hören, ist in der Regel das Standardchinesisch (auch bekannt als Hochchinesisch oder Mandarin, putonghua 普通话) gemeint. Diese Sprache wurde erst in der 1950-er Jahre als Standardsprache in der Volksrepublik China eingeführt und basiert auf dem Dialekt, der in der Region um die Hauptstadt Peking gesprochen wird. Seit die Übersiedlung der Nationale Volkspartei Chinas (Guomindang 国民党) auf Taiwan (ab 1945) ist sie auch dort die Standardsprache. Aber sprechen dann eigentlich alle Chines*innen diese Standardsprache? Und wenn nicht, dann gibt es noch die chinesischen Schriftzeichen, die ja alle schreiben und verstehen, oder?

ajax-loader