Mao Zedong

毛澤東 (1893-1976), 1921 Mitbegründer der KPCh und ab 1943 bis zu seinem Tod 1976 Vorsitzender der KPCh. Er proklamierte 1949 die VR China und blieb über seinen Tod hinaus wichtigster Führer und Theoretiker des chinesischen Kommunismus. Bis heute hat er wichtige Symbolfunktion für die Volksrepublik China und die Kommunistischen Partei Chinas

« Zum Glossar
ajax-loader