LGBTIQ*

Zur Bezeichnung der queeren Community sind verschiedene Abkürzungen in Gebrauch, die mehr oder weniger inklusiv sind. LGBTI umfasst die sexuellen Orientierungen lesbisch (lesbian), schwul (gay), bisexuell (bisexual) und die Geschlechtsidentitäten trans* (transgender) und inter* (intersexual). LGBTIQ* ist eine besonders inklusive Variante der gebräuchlichen Abkürzungen, da sie auch die geschlechtliche und/oder sexuelle Identität queer und durch den Genderstern alle weiteren Menschen einschließt, die sich jenseits der Zweigeschlechtlichkeit und Heterosexualität definieren. LSBT ist die deutsche Variante der Abkürzung, während sich alle anderen Abkürzungen aus den Anfangsbuchstaben der englischen Bezeichnungen zusammensetzen.

Weiterführende Informationen:

Siehe dazu auch das Lexikon der NGO 100% Mensch: 100mensch.de/lexikon/ oder folgendes Erklärvideo von Explainity: youtube.com/watch?v=QCKH_dcvXHM [beide zuletzt eingesehen am 29.01.2021].

« Zum Glossar
ajax-loader