Kiautschou

Kiaotschou (oder Kiaotschau) ist eine alte deutsche Umschrift für die chinesische Stadt Jiaozhou 胶州Anhören an der Ostküste Chinas in der Nähe von Qingdao 青岛Anhören. Offiziell hieß die deutsche Kolonie „Schutzgebiet Kiaotschou“. Diese selbst war jedoch nicht Teil der deutschen Kolonie. Das Gebiet der deutschen Kolonie umfasste hauptsächlich die von Jiaozhou aus zirka 40 Kilometer entfernte Stadt Qingdao (alte deutsche Umschrift: Tsingtau oder Tsingtao) und umliegende Dörfer. Da Qingdao ebenfalls in der Jiaozhou-Bucht lag, wurde die deutsche Kolonie offiziell „Schutzgebiet Kiaotschou“ genannt.
Synonyme:
Jiaozhou
« Zum Glossar
ajax-loader